Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Ann-Christine Jansson«


Ann-Christine Jansson

Turns / Umbrüche

Eine ganz eigene Schilderung der Deutsch-Deutschen Geschichte gelingt Ann-Christine Jansson mit ihrem offenen Blick von außen. Die in Berlin lebende schwedische Fotografin bringt uns die Umbrüche der jüngeren Geschichte in besonderer Weise nahe – in Ost wie in West. mehr ...

Fotofestival in Berlin

European Month of Photography 2018

Zwischen dem 28. September und dem 31. Oktober 2018 findet zum 8. Mal der EMOP Berlin – European Month of Photography, Deutschlands größtes Fotofestival, statt. In dieser Zeit präsentieren insgesamt 120 Berliner Museen, Institutionen, Galerien, Offspaces, Botschaften, Projekträume und Fotografieschulen eine große Vielfalt an Ausstellungen, die das Medium in all seinen Facetten zeigen. mehr ...

Regionalgruppe Berlin

Borderline

Grenzen – auf Landkarten, im Kopf, in der Seele, zwischen Nachbarn, zwischen Ländern. Grenzen als schmaler Grat des Übergangs. Die FREELENS Regionalgruppe Berlin gestaltet zum European Month of Photography 2018 (EMOP) eine Zeitung im Berliner Format mit dem Titel »Borderline«. 16 Berliner Fotograf*innen des FREELENS e.V. zeigen in dieser jeweils auf einer Doppelseite ihre Arbeiten mehr ...

Von Orten und Menschen

Entdeckungen. Breslau-Berlin

Im Rahmen des European Month of Photography 2016 zeigt Kulturprojekte Berlin die Ausstellung »Entdeckungen. Breslau-Berlin« mit Arbeiten der Fotografinnen Ann-Christine Jansson und Alicja Kielan. Die Fotografien entstanden beim jeweils ersten Besuch der Fotografinnen in Breslau und Berlin: Im März 2016 kam Ann-Christine Jansson erstmals nach Breslau, am Wochenende darauf fotografierte Alicja Kielan ihren ersten Besuch mehr ...

Regionalgruppe Berlin

FREELENS on Books

Am 1. September widmete sich die Berliner FREELENS Regionalgruppe ganz dem Thema Fotobuch. Amélie Losier organisierte die Veranstaltung mit Fotograf*innen, Verlegern und Festivalorganisatoren, die sich mit Fotobüchern befassen, in der »Bar Babette«. Kai Wiedenhöfer berichtete über seine Erfahrungen bei der Buchproduktion – und auch über die Kuriositäten am Rande. Foto: Amélie Losier Vortrag von Antje mehr ...

Regionalgruppe Berlin

FREELENS on Books

Sind Sie Fotograf, Grafikdesigner, Gestalter, Verleger? Spielen Sie mit dem Gedanken, ein Buch zu publizieren? Suchen Sie nach neuen Fotografen? Sammeln Sie Fotobücher? Dann kommen Sie zu FREELENS ON BOOKS, einer Veranstaltung des Berufsverbands der Fotografinnen und Fotografen, der allein in Berlin und Brandenburg über 400 Mitglieder vereint. Am 1. September 2016 ab 20.00 Uhr mehr ...