Auszeichnungen & Ausstellung
NRW-Pressefoto 2018

Ina Fassbender überzeugt beim »NRW-Pressefoto des Jahres«

11. Dezember 2018 - 11. Januar 2019
Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat in diesem Jahr erstmals das »NRW-Pressefoto« ausgezeichnet und Preisgelder von insgesamt 12.000 Euro vergeben. Gewonnen hat FREELENS Mitglied Ina Fassbender mit ihrem Bild »Kaue«. Es zeigt den Bergmann Marcel Pawlenka in der Waschkaue der Zeche Prosper Haniel mehr ...
Ausstellung
Andreas Teichmann

Durch Deutschland

16. Dezember 2018 - 20. Januar 2019
»Heimat ist kein Besitz, sie wird durch den Menschen geschaffen.« Der Essener Fotograf Andreas Teichmann wanderte im Sommer 2017 auf der West-Ost-Achse von Aachen bis Zittau. Dabei sammelte er die Geschichten der Menschen, die ihm zufällig begegneten und hielt die mehr ...
Politik & Medien
Urteil im Fall »Córdoba«

EuGH stärkt Fotografenrechte

Der Europäische Gerichtshof hat uns – und allen Fotograf*innen – Recht gegeben: Bilder, die zuvor bereits zulässigerweise ins Netz gestellt wurden, dürfen nur mit erneuter Zustimmung des Fotografen auf einer anderen Website veröffentlicht werden. Diese Auffassung begründete das Gericht damit, dass die Fotografie hierdurch einem neuen Publikum zugänglich gemacht wird. Mit seinem Urteil in der Rechtssache C-161/17, in der Dirk Renckhoff mit Unterstützung des FREELENS Rechtsschutzes gegen das Land Nordrhein-Westfalen geklagt hatte, stärkt der EuGH die Urheberrechte von Fotograf*innen. mehr ...
Fotobuch
Ann-Christine Jansson

Turns / Umbrüche

Eine ganz eigene Schilderung der Deutsch-Deutschen Geschichte gelingt Ann-Christine Jansson mit ihrem offenen Blick von außen. Die in Berlin lebende schwedische Fotografin bringt uns die Umbrüche der jüngeren Geschichte in besonderer Weise nahe – in Ost wie in West. mehr ...
Politik & Medien
EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Aus Fotos werden Daten

Am 25. Mai 2018 wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft treten und regeln, unter welchen Umständen personenbezogene Daten erhoben, gespeichert, verwendet und auch weitergegeben werden dürfen. Das ist im Wesentlichen nichts wirklich Neues – war dies doch schon bisher im alten Bundesdatenschutzgesetz geregelt. mehr ...
Fotos & GeschichtenWeitere Artikel
Ina Schoenenburg im Gespräch

Stadt, Land, Flucht

Die Berliner Fotografin Ina Schoenenburg arbeitet seit drei Jahren an ihrem Langzeitprojekt »Schmale Pfade«, für das sie Menschen in der Landschaft Brandenburgs porträtiert. Ab dem 5. April zeigen wir diese sowie ihre Serie »Blickwechsel« in der FREELENS Galerie, vorab sprachen wir mit Ina über ihre Arbeit. mehr ...
Kollegengespräch

Mach was draus! Ein Besuch bei Nika Kramer

Wer sind eigentlich unsere Mitglieder? Was machen sie so, wie gestaltet sich ihr Alltag und wie kommen sie im sich ständig verändernden Berufsumfeld zurecht? FREELENS berichtet in der Rubrik »Kollegengespräch« in lockerer Folge über die Vielfältigkeit, die Bandbreite der Interessen mehr ...
Kollegengespräch

Klimmzug mit zwei Fingern. Ein Besuch bei Ralf Gantzhorn

Wer sind eigentlich unsere Mitglieder? Was machen sie so, wie gestaltet sich ihr Alltag und wie kommen sie im sich ständig verändernden Berufsumfeld zurecht? FREELENS berichtet in der Rubrik »Kollegengespräch« in lockerer Folge über die Vielfältigkeit, die Bandbreite der Interessen und Arbeitsgebiete und die persönlichen Geschichten aus dem beruflichen Alltag der Profis. »Hoch hinaus« ging es für Kay Michalak im Gespräch mit Ralf Gantzhorn in Hamburg. mehr ...
VeröffentlichungenWeitere Artikel
David Köster

Der Start in die Landschaftsfotografie

Raus in die Natur – rein in die Landschaftsfotografie. Ob die Natur vor der eigenen Haustür, dramatische Bergkulissen, tropische Traumstrände, surreale Wüsten oder arktische Eiswelten: David Kösters Ratgeber gibt Antworten auf Fragen rund um die Landschaftsfotografie. Er thematisiert neben Ausrüstung, mehr ...
Gulliver Theis & Stephan Orth

Kaukasus. Eine Reise an den wilden Rand Europas

Von der ursprünglichen Landschaft Georgiens bis in die moderne Metropole Baku: Der Bildband »Kaukasus. Eine Reise an den wilden Rand Europas« nimmt uns mit auf eine ganz besondere Reise zum Kaukasus, einem noch weithin unentdeckten Gebiet an der Grenze zwischen mehr ...
Michael Zegers

Fin de Siglo

Seit der Revolution im Jahr 1959 ticken die Uhren auf Kuba ein wenig anders. Aufgrund der Handelsbeschränkungen und fehlender Investitionen blieb eine Welt aus vergangenen Jahrzehnten zwar erhalten, konnte aber leider nur dürftig gepflegt werden. mehr ...