Kriegs-, Krisen- & Konfliktfotografie
Schwerpunktthema

Vom Kriege: Eine Begriffsdefinition

Wenn wir über die Kriegsfotografie sprechen, liegt es nahe, sich die Bedeutung des Wortes Krieg näher anzusehen. Denn was zeichnet einen Krieg eigentlich aus? Wodurch unterscheidet er sich von einem Konflikt oder einer Krise? Welche Rolle spielt die Gewalt? Und wie lässt sich davon der Frieden abgrenzen? In Zeiten, in denen Terroranschläge als Kriegserklärung gewertet werden und ein »Bilderkrieg« ausgerufen wird, erscheint es wichtiger denn je, sich über Bedeutung und Sinngehalt dieser Begriffe zu verständigen. mehr ...
Politik & Medien
Urteil im Fall »Córdoba«

EuGH stärkt Fotografenrechte

Der Europäische Gerichtshof hat uns – und allen Fotograf*innen – Recht gegeben: Bilder, die zuvor bereits zulässigerweise ins Netz gestellt wurden, dürfen nur mit erneuter Zustimmung des Fotografen auf einer anderen Website veröffentlicht werden. Diese Auffassung begründete das Gericht damit, dass die Fotografie hierdurch einem neuen Publikum zugänglich gemacht wird. Mit seinem Urteil in der Rechtssache C-161/17, in der Dirk Renckhoff mit Unterstützung des FREELENS Rechtsschutzes gegen das Land Nordrhein-Westfalen geklagt hatte, stärkt der EuGH die Urheberrechte von Fotograf*innen. mehr ...
FREELENS Workshop
Silke Güldner

Workshop Akquise – Wie finden Kund*innen Fotograf*innen?

22. Februar - 22. Februar 2019
Fotograf*innen müsen täglich professionell und kreativ die Ansprüche verschiedener Auftraggeber*innen erfüllen. Um für interessante Jobs angefragt zu werden, sollten sie neben einer einprägsamen Website und einem guten Portfolio ein aussagekräftiges Profil zeigen. Eine gute Selbstvermarktung in den Social-Media-Netzwerken und auf Portfolio-Plattformen hat für hochkarätige Kund*innen eine hohe Relevanz, um Fotograf*innen zu entdecken oder ihnen zu folgen. mehr ...
Fotos & GeschichtenWeitere Artikel
Ina Schoenenburg im Gespräch

Stadt, Land, Flucht

Die Berliner Fotografin Ina Schoenenburg arbeitet seit drei Jahren an ihrem Langzeitprojekt »Schmale Pfade«, für das sie Menschen in der Landschaft Brandenburgs porträtiert. Ab dem 5. April zeigen wir diese sowie ihre Serie »Blickwechsel« in der FREELENS Galerie, vorab sprachen wir mit Ina über ihre Arbeit. mehr ...
Kollegengespräch

Mach was draus! Ein Besuch bei Nika Kramer

Wer sind eigentlich unsere Mitglieder? Was machen sie so, wie gestaltet sich ihr Alltag und wie kommen sie im sich ständig verändernden Berufsumfeld zurecht? FREELENS berichtet in der Rubrik »Kollegengespräch« in lockerer Folge über die Vielfältigkeit, die Bandbreite der Interessen mehr ...
Kollegengespräch

Klimmzug mit zwei Fingern. Ein Besuch bei Ralf Gantzhorn

Wer sind eigentlich unsere Mitglieder? Was machen sie so, wie gestaltet sich ihr Alltag und wie kommen sie im sich ständig verändernden Berufsumfeld zurecht? FREELENS berichtet in der Rubrik »Kollegengespräch« in lockerer Folge über die Vielfältigkeit, die Bandbreite der Interessen und Arbeitsgebiete und die persönlichen Geschichten aus dem beruflichen Alltag der Profis. »Hoch hinaus« ging es für Kay Michalak im Gespräch mit Ralf Gantzhorn in Hamburg. mehr ...
VeröffentlichungenWeitere Artikel
Peter Haefcke & Michael Pasdzior

Europas Nordseeküste. Europe’s North Sea Coast

Die Fotografen Peter Haefcke und Michael Pasdzior verbindet eine große Leidenschaft: das Meer. Zwischen 2015 und 2018 waren die beiden unterwegs und bereisten Großbritannien, Belgien, Niederlande, Deutschland, Dänemark und Norwegen – Europas Nordseeküste immer im Blick. Dabei sind Aufnahmen entstanden, mehr ...
David Köster

Der Start in die Landschaftsfotografie

Raus in die Natur – rein in die Landschaftsfotografie. Ob die Natur vor der eigenen Haustür, dramatische Bergkulissen, tropische Traumstrände, surreale Wüsten oder arktische Eiswelten: David Kösters Ratgeber gibt Antworten auf Fragen rund um die Landschaftsfotografie. Er thematisiert neben Ausrüstung, mehr ...
Gulliver Theis & Stephan Orth

Kaukasus. Eine Reise an den wilden Rand Europas

Von der ursprünglichen Landschaft Georgiens bis in die moderne Metropole Baku: Der Bildband »Kaukasus. Eine Reise an den wilden Rand Europas« nimmt uns mit auf eine ganz besondere Reise zum Kaukasus, einem noch weithin unentdeckten Gebiet an der Grenze zwischen mehr ...