Ausstellung
Hartmut Bühler

Patient Gaza – Ein fotografischer Appell für Hoffnung auf Frieden

14. März - 29. März 2020

Der Gazastreifen ist 40 km lang und maximal 14 Kilometer breit. Etwa 1,2 Millionen der rund 1.837.000 Bewohner leben in Flüchtlingslagern. Aus Gaza gibt es faktisch kein Entrinnen: Im Süden der ägyptische Sinai, das Mittelmeer bildet eine natürliche Barriere, der Rest ist vollständig von Israel eingeschlossen und mittels Mauer und Zaun hermetisch abgeriegelt. Hauptleidtragende der immer wieder aufflammenden Kämpfe sind "Patient Gaza – Ein fotografischer Appell für Hoffnung auf Frieden" mehr ...

Ausstellung
Michael Wallmüller & Jan-Philippe Lücke

Projektionsflächen Vol. II + Figur:Vater

21. März - 22. April 2020

Tagtäglich projizieren wir unsere Erwartungen, Ansichten oder Vorurteile auf uns und unsere Mitmenschen – »Projektionsflächen«, eine freie Arbeit des Hannoveraner Fotografen Michael Wallmüller, macht diesen psychologischen Mechanismus sichtbar. Nach einer ersten Schau im Ihme-Zentrum 2018, führte Wallmüller seine Idee nun fort: zunächst mit zwei Open-Studio-Tagen im SofaLoft. Alle, die Teil des Fotoprojektes werden wollten, konnten sich am 1. und 8. "Projektionsflächen Vol. II + Figur:Vater" mehr ...

Ausstellung
Thomas Kierok

Zen Journey

15. Februar - 15. August 2020

Thomas Kierok zeigt berühmte Zen-Gärten Japans in vier verschiedenen Jahreszeiten. Der Betrachter ist eingeladen, die Magie der Gärten und sein eigenes Kokoro zu entdecken. Am Samstag, den 15. Februar 2020 um 18:30 Uhr wird die Vernissage mit einem kulinarischen Live Cooking sowie Desserts eröffnet. Der Unkostenbeitrag für Speisen und Getränke beträgt 35 Euro. Open Doors ab 22 Uhr. Anmeldung und "Zen Journey" mehr ...

Ausstellung
Gaf Hannover

»Theater des Lebens« – Straßenfotografie

13. Februar - 15. März 2020

100 Straßenfotografien zeigt die Fotogalerie GAF als Resultat eines Open Call für diese Ausstellung. Insgesamt waren auf dem Server der Galerie Bilder von 221 Fotografinnen und Fotografen eingegangen, aus dem das Kuratorenteam der GAF einhundert Fotos von 50 Fotografinnen und Fotografen für die Ausstellung ausgewählt hat. Dabei ging es den Kuratoren neben der Qualität der Arbeiten auch um eine inhaltliche "»Theater des Lebens« – Straßenfotografie" mehr ...

Ausstellung
Yolanda vom Hagen

166A – On the path of my past

6. Februar - 9. Mai 2020

Der Düsseldorfer Stadtteil Flingern war in den 80er Jahren eine Mischung aus rauem Arbeiterviertel und sozialem Brennpunkt, in dem die Polizei öfter patrouillieren musste. Wir wohnten in einer Sozialwohnung in der Nähe des Herrmannsplatzes, der sich nachts in einen Treffpunkt von Drogenabhängigen und Alkoholikern verwandelte. Nicht bezahlte Stromrechnungen, ein leerer Kühlschrank und ein Mangel an elterlicher Fürsorge waren in meiner "166A – On the path of my past" mehr ...

Abschlussaustellung
f3-Masterclass

Neun mal zehn

24. Januar - 26. Januar 2020

Die erste f3-Masterclass feiert ihren erfolgreichen Abschluss mit einer Gruppenausstellung im f3 – freiraum für fotografie in Berlin. Die Teilnehmer*innen haben in den letzten neun Monaten unter der Leitung des Fotografen Andreas Herzau an individuellen fotografischen Projekten gearbeitet und diese erfolgreich auf den Weg gebracht. Regelmäßige Präsentationen der eigenen Arbeiten und der Austausch über die angestrebte visuelle Kommunikation waren das "Neun mal zehn" mehr ...

Ausstellung
Sprechsaal Berlin

»gestern heute morgen – Die globalen Krisen der Zukunft«

Zukunft und Krise, diese beiden Phänomene sind eng verbunden. Jüngst erinnert vor allem die internationale Klimabewegung wieder daran, wie krisenhaft die menschliche Entwicklung verläuft. Dabei hat die Krise eine andauernde, historische und vielfältige Gestalt. Sie hat einen Körper aber viele Gesichter, sie ist global und lokal zugleich, sie betrifft alle und doch einige mehr als andere. Es ist eine multiple "»gestern heute morgen – Die globalen Krisen der Zukunft«" mehr ...

Ausstellung in der GAF
Bachelor 2020|1 Hochschule Hannover

allesun[d]ordnung

23. Januar - 2. Februar 2020

Ausstellung der Bachelor-Absolvent*innen des Studiengangs Fotojournalismus & Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover. Regeln, Ordnungen und Systeme sind die Grundlage jeder Gesellschaft. Aber wie genau sehen diese Ordnungen aus, wie erschließt man sie und wie entflieht man ihnen? Wen fangen sie auf und wer fällt durchs Raster? Und was, wenn genau diese etablierten Systeme, die Lösungen bieten sollen, ein Problem sind? Neun "allesun[d]ordnung" mehr ...

Auszeichnung & Ausstellung
VGH-Fotopreis 2019

Jan Richard Heinicke für »Melting Point« ausgezeichnet

5. Dezember 2019 - 12. Januar 2020

Noch nie war die Ausdehnung des arktischen Meeres im Monat Juni so gering wie 2019. Keine Region der Erde heizt sich schneller auf als die Arktis. Die Erwärmung beträgt hier das Doppelte, stellenweise das Vierfache des globalen Mittels. Neben dem schwindenden Meereis sorgen sich Klimaforscher vor allem um den grönländischen Eispanzer. In den vergangenen 20 Jahren hat sich der Eisverlust "Jan Richard Heinicke für »Melting Point« ausgezeichnet" mehr ...

Auszeichnungen & Ausstellung
NRW-Pressefoto 2019

Thilo Schmülgen und David Klammer gewinnen den 1. und 2. Preis beim »NRW-Pressefoto des Jahres 2019«

10. Dezember 2019 - 16. Januar 2020

Das NRW-Pressefoto 2019 ist ein Bild von der Feier des jüdischen Karnevalsvereins »Kölsche Kippa Köpp« in einer Synagoge in Köln. Die Aufnahme von Reuters-Fotograf und FREELENS Mitglied Thilo Schmülgen zeigt das Nebeneinander von Kippas und Karnevalskappen, von Judentum und Brauchtum. 62 Fotografinnen und Fotografen aus Nordrhein-Westfalen beteiligten sich mit 247 Bildern am Wettbewerb des Landtags, darunter waren 37 Fotos von "Thilo Schmülgen und David Klammer gewinnen den 1. und 2. Preis beim »NRW-Pressefoto des Jahres 2019«" mehr ...

Ausstellung
Karsten Thormaehlen

The Art of Aging

22. August 2019 - 15. April 2020

Karsten Thormaehlen zeigt im Hotel Bollants – Spa im Park, im rheinland-pfälzischen Naheland, über 50 Arbeiten aus vier Jahrzehnten seines fotografischen Schaffens. In verschiedenen Werkgruppen thematisiert er sensibel die demografischen und soziokulturellen Auswirkungen alternder Gesellschaften. Seit mehr als einem Jahrzehnt porträtiert er alte und uralte Menschen auf der ganzen Welt. Seine Serien und einzelne Arbeiten daraus wurden mit einer Reihe "The Art of Aging" mehr ...

Ausstellung
Hartmut Bühler

Patient Gaza

4. Dezember 2019 - 15. Januar 2020

Der Gazastreifen ist 40 Kilometer lang und maximal 14 Kilometer breit. Etwa 1,2 Millionen der rund 1.837.000 Bewohner leben in Flüchtlingslagern. Aus Gaza gibt es faktisch kein Entrinnen: Im Süden liegt der ägyptische Sinai, das Mittelmeer bildet eine natürliche Mauer, der Rest ist vollständig von Israel eingeschlossen und mittels Mauer und Zaun hermetisch abgeriegelt. Hauptleidtragende der immer wieder aufflammenden Kämpfe "Patient Gaza" mehr ...