Ausstellung
Eva Rammes & Wolf R. Ussler

Zeitenwende

11. August - 16. September 2018

Vom 12. August bis 16. September 2018 stellen Eva Rammes und Wolf R. Ussler unter dem Titel »Zeitenwende« gut 60 Arbeiten aus ihrem Bergbau-Portfolio im Kulturspeicher Ibbenbüren aus. Die auf rund 300 Quadratmetern gezeigten Werke sind das fotografische Ergebnis mehrerer Jahre. Sie geben sowohl in dokumentarischer als auch in künstlerischer Form einen tiefen Einblick in die Welt des Bergbaus. Mit "Zeitenwende" mehr ...

Ausstellung
Stefan Enders

Weit weg von Brüssel

4. Juli - 26. August 2018

Für sein Europa-Projekt »Weit weg von Brüssel« hat Stefan Enders in sieben Monaten die Europäische Union entlang ihrer gesamten Außengrenzen umrundet und dabei über 200 Menschen porträtiert. Nun werden diese europäischen Porträts – politisch aktueller denn je – vom 4. Juli bis zum 26. August 2018 als Ausstellung im öffentlichen Raum von der Landesvertretung Rheinland-Pfalz im Herzen von Berlin, zwischen "Weit weg von Brüssel" mehr ...

Ausstellung
Rüdiger Lubricht

»Moorland« in der GAF

19. Juli - 9. September 2018

Man kann ihn mit Fug und Recht als den Fotografen des Teufelsmoores bezeichnen, denn seit etwa 30 Jahren fotografiert der Worpsweder Rüdiger Lubricht, 71, immer wieder die Landschaft im Teufelsmoor. Mittlerweile kennt er alle Orte im Moor, die bei richtigem Licht gute Bilder versprechen. Rüdiger Lubricht arbeitet vor allem als Industrie- und Architekturfotograf. Daneben widmet er sich regelmäßig eigenen Projekten. "»Moorland« in der GAF" mehr ...

Ausstellung
Christian Kaiser

Stadt – Land – Fluß im Blick

14. Juni - 23. August 2018

Das Stadtteilarchiv Ottensen zeigt bis zum 23. August 2018 die Ausstellung »Stadt – Land – Fluß im Blick« von Christian Kaiser. Die Ausstellung ist gefördert aus Mitteln der Stadtteilkultur des Bezirkes Altona. Auszüge aus der Rede zur Eröffnung von Dr. Wilfried Weinke: »Christian ist kein Glamour-Fotograf, Vordergründigkeit und plakative Farbigkeit sind seine Sache nicht. Na klar gerät schon mal die "Stadt – Land – Fluß im Blick" mehr ...

Ausstellung in der GAF
Bachelorarbeiten 2018|2 Hochschule Hannover

Sind wir was wir sind

28. Juni - 8. Juli 2018

Was hat uns geprägt und wonach streben wir? Zwölf Absolventinnen und Absolventen im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover hinterfragen in verschiedenen fotografischen Ansätzen den Status quo unserer Gesellschaft und die Herausforderungen, die das Leben an uns alle stellt. Das Themenspektrum der Ausstellung reicht dabei von der Auseinandersetzung mit sozialen und kulturellen Prägungen bis hin zu einer persönlichen Betrachtung "Sind wir was wir sind" mehr ...

Ausstellung
Kraftwerk Bille

[OFF]-Triennale der Photographie 2018

7. Juni - 17. Juni 2018

Das Fotoprojekt »Sightseeing The Real« versammelt im Rahmen einer Gruppenausstellung zur [OFF]-Triennale der Photographie 2018 zehn fotografische Positionen zum Zeitgeist einer sich wandelnden Gesellschaft. Das Gemeinschaftsprojekt untersucht die Diskrepanz zwischen Hamburgs stadtplanerischen Entwürfen und den Bedürfnissen ihrer Bewohner*innen."[OFF]-Triennale der Photographie 2018" mehr ...

Juni bis September 2018
Breaking Point. Searching for Change

7. Triennale der Photographie Hamburg 2018

7. Juni - 30. September 2018

320 Künstler, 80 Orte, 90 Events, 1 Festival: Am Donnerstag, den 7. Juni 2018 wird die 7. Triennale der Photographie Hamburg im Haus der Photographie in den Deichtorhallen eröffnet. Von Juni bis September präsentiert diese an verschiedensten Orten in Hamburg zahlreiche Ausstellungen und weitere Veranstaltungen und lässt die Stadt so für mehrere Wochen zum Zentrum der Fotografie in Deutschland werden. "7. Triennale der Photographie Hamburg 2018" mehr ...

Ausstellungen
Fotofestival

Festival La Gacilly-Baden Photo – Premiere mit »I Love Africa«

8. Juni - 30. September 2018

Das Festival La Gacilly-Baden Photo kommt erstmals in die österreichische Kurstadt Baden und lässt in einer Open-Air-Galerie faszinierende Bilderwelten entstehen. Auf einer Strecke von 4,5 Kilometern werden unter dem Motto »I Love Africa« mehr als 2.000 Fotos gezeigt.

In Frankreich erleben jeden Sommer 400.000 Menschen das größte Fotofestival Europas. Nein, nicht in Paris, sondern weit weg von jeder Metropole, im Dorf La Gacilly in der Bretagne. Die außerordentliche Qualität des Festivals macht den Besuch trotz der Randlage so attraktiv. Nun hat sich La Gacilly Photo erstmals selbst auf den Weg gemacht und findet in Baden bei Wien eine neue, zweite Heimat."Festival La Gacilly-Baden Photo – Premiere mit »I Love Africa«" mehr ...

Ausstellung
Harald Schmitt

»Bilder, die Geschichte schreiben« in der GAF

17. Mai - 17. Juni 2018

Es gab wohl kaum ein deutsches Magazin, das uns am Zusammenbruch des sozialistischen Systems in Osteuropa Ende der 1980er Jahre so intensiv Anteil nehmen ließ, wie der Stern. Und kaum ein Fotoreporter war dem Geschehen so kontinuierlich auf der Spur und so nah wie Harald Schmitt. »Sobald es in einem Land zu brodeln anfing, reiste ich hin. Immer früh genug«, "»Bilder, die Geschichte schreiben« in der GAF" mehr ...

Ausstellung
Sabine Bungert & Stefan Dolfen

Diaolou – Die Wachtürme von Kaiping

24. Mai - 1. September 2018

China, mit 1.4 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Erde, hat sich in den letzten Jahren zu einer wirtschaftlich und technologischen Großmacht entwickelt. Doch das Land hat auch eine außergewöhnliche Geschichte und fast unentdeckte Zeichen einer wechselvollen Vergangenheit. So stehen in der südchinesischen Provinz Guangdong hunderte Wohn- und Wachtürme, die zwischen der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1930er "Diaolou – Die Wachtürme von Kaiping" mehr ...

Ausstellung
Haus am Dom, Frankfurt

WILD – Ausstellung von FREELENS Fotograf*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet

10. Juni - 10. August 2018

Nach dem großen Erfolg der SLOW-Ausstellung im Jahr 2016 gestalten 29 Fotograf*innen des Berufsverbandes FREELENS erneut eine Gemeinschaftsausstellung im Haus am Dom in Frankfurt – auf SLOW folgt WILD. Die Ausstellung der Fotograf*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet ist vom 10. Juni bis zum 10. August 2018 im Haus am Dom in Frankfurt am Main zu sehen."WILD – Ausstellung von FREELENS Fotograf*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet" mehr ...

Ausstellung
Rainer F. Steussloff

Weekend: Fotografie | Installation

27. Mai - 1. Juli 2018

Arbeiten von Rainer F. Steußloff, Annette Merkenthaler und Markus Kohn. Rainer F. Steußloff: Sein Atelier ist die Straße, sein Metier die Beobachtung von Situationen und Begebenheiten, das Sammeln von Motiven, bis sie zu einem Themenkomplex heranreifen. Annette Merkenthaler: Ihr Thema ist die Begegnung und Überlappung von Artefakt und Natur, von Planung und kaum Vorhersehbarem. In ihren Fotografien hält sie die "Weekend: Fotografie | Installation" mehr ...