Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Rüdiger Wölk«


Regionalgruppe Ruhrgebiet

Welt in Bewegung

Politische, gesellschaftliche und moralische Wertesysteme verändern sich, Gegensätze werden größer. Neue Lebensentwürfe werden ausprobiert, während anderswo vehement an Altem festgehalten wird. Bindungslosigkeit und Tempo machen sich breit. Menschen bewegen sich über Grenzen, wandern aus. Menschen sind bewegt. Die Welt bewegt sich auch im Kleinen. Bei einer Fahrradfahrt von A nach B, bei der Berührung zweier mehr ...

Jahrestreffen 2017

FREELENS Mitgliederversammlung in Köln

Die 22. ordentliche FREELENS Mitgliederversammlung fand am Samstag, den 6. Mai 2017 in der Kölner Südstadt statt. 78 Mitglieder nahmen an der Veranstaltung im Alten Pfandhaus teil, um über die Verbandsaktivitäten zu diskutieren und über verschiedene Satzungsänderungen abzustimmen. Nach dem Rück- und Ausblick des Vorstands sowie den Erläuterungen des Kassenwartes galt es, über mehrere Satzungsänderungen mehr ...

FREELENS

Mitgliederversammlung in Hannover

Die 21. ordentliche FREELENS Mitgliederversammlung fand am Samstag, den 18. Juni 2016 im Rahmen des Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus in Hannover statt. Neben dem Rück- und Ausblick des Vorsitzenden Roland Geisheimer und dem Bericht des Kassenwartes Rüdiger Wölk standen eine Beitragsanpassung und mehrere Satzungsänderungen auf der Tagesordnung. Die Regionalgruppen berichteten von ihren Aktivitäten des mehr ...

20 Jahre FREELENS

Runder Geburtstag

Zur jährlichen Mitgliederversammlung trafen sich die FREELENS Mitglieder am 20. Juni 2015 an einem historischen Ort: Der Kampnagelfabrik in Hamburg. Vor 20 Jahren wurde der Berufsverband dort von 128 Fotografen gegründet. Inzwischen zählt er über 2.400 Mitglieder und ist damit einer der größten Fotografenverbände in Europa. Der erste Vorsitzende Sascha Rheker gab den Rechenschaftsbericht des mehr ...

Regionalgruppe Ruhrgebiet

»Mahlzeit, Deutschland!« in Dortmund

Es dampfte und brutzelte am Samstag im Depot in Dortmund. Das Street Food Festival war zum ersten Mal in der Stadt. Hunderte Besucher drängten sich am Wochenende durch die Halle, um sich an den rund 30 Essständen zu verköstigen – und Bilder anzuschauen. Denn im Rahmen des Festivals wurde auch eine Ausstellung mit Fotos des mehr ...

Regionalgruppe Ruhrgebiet

»Foto Affairs«

Unter dem Titel »Foto Affairs« zeigen 23 Fotografinnen und Fotografen der FREELENS Regionalgruppe Ruhrgebiet ihre Arbeiten. Die Ausstellung im Depot in Dortmund wird am Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 18.00 Uhr eröffnet. Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf dem journalistischen Blick und der Reportagefotografie. Aber auch sorgfältig inszenierte Bilder und konzeptionell geprägte Fotostrecken sind mehr ...