Ausstellungsprojekt
Regionalgruppe Ruhrgebiet

Welt in Bewegung

Politische, gesellschaftliche und moralische Wertesysteme verändern sich, Gegensätze werden größer. Neue Lebensentwürfe werden ausprobiert, während anderswo vehement an Altem festgehalten wird. Bindungslosigkeit und Tempo machen sich breit.

Menschen bewegen sich über Grenzen, wandern aus. Menschen sind bewegt. Die Welt bewegt sich auch im Kleinen. Bei einer Fahrradfahrt von A nach B, bei der Berührung zweier Hände. Ein Baby bewegt sich im Bauch der Mutter.

Unter dem Motto »Welt in Bewegung« plant die FREELENS Regionalgruppe Ruhrgebiet aktuell ihr nächstes Ausstellungsprojekt. Gezeigt werden sollen die Bilder in der Städtischen Galerie Iserlohn. Um sich ein Bild voneinander zu machen, traf man sich daher nun mit Rainer Danne, dem Leiter der Galerie. Bei der gemeinsamen Bilderschau entstand ein erster Eindruck der kommenden Ausstellung und es wurde lebhaft über die verschiedenen Fotostrecken diskutiert.

Die FREELENSer*innen diskutierten über einzelne Bildstrecken zum Thema »Welt in Bewegung«. Foto: Rüdiger Wölk