Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Andreas Buck«


Wissenschaftspark Gelsenkirchen

»Bitte warten…« – FREELENS Ausstellung zum Thema Flucht

Weltweit sind viele Millionen Menschen auf der Flucht. Unterschiedlichste Gründe wie Krieg, Verfolgung, Naturkatastrophen oder auch der Wunsch nach einem besseren Leben veranlassen sie dazu, teils lebensgefährliche Wege auf sich zu nehmen. Die Suche nach Zuflucht führt den Großteil von ihnen in andere Teile ihres Heimatlandes oder auch in einen Nachbarstaat – viele aber auch mehr ...

Regionalgruppe Ruhrgebiet

Fotoausstellung beim Roma-Kulturfestival »Djelem Djelem«

Die FREELENS Regionalgruppe Ruhrgebiet zeigt vom 8. bis 18. September 2016 im Rahmen des Dortmunder Roma-Kulturfestivals »Djelem Djelem« im Kulturort Depot die Fotoausstellung »Roma«. Bereits zum dritten Mal bietet das Festival die Möglichkeit, durch Theater, Film und Musik, gemeinsames Feiern und Essen, die vielen Facetten der reichen Roma Kultur(en) zu erfahren und zu genießen. Roma mehr ...

FREELENS Gemeinschaftsprojekt

Weggehen. Ankommen. Flucht + Aufbruch in Europa

Flucht, Vertreibung, Migrationsbewegungen – ein Thema, das nicht nur die Menschen im Aufbruch, sondern auch diejenigen in den Ankunftsländern und -regionen in vielfältiger Weise bewegt und beschäftigt. Welche Herausforderungen gilt es beim Aufbruch, aber auch bei der Ankunft zu bewältigen? FREELENS Fotografinnen und Fotografen haben hingeschaut: Sie dokumentieren die Situation in den Herkunftsländern ebenso wie mehr ...

Regionalgruppe Ruhrgebiet

»Foto Affairs«

Unter dem Titel »Foto Affairs« zeigen 23 Fotografinnen und Fotografen der FREELENS Regionalgruppe Ruhrgebiet ihre Arbeiten. Die Ausstellung im Depot in Dortmund wird am Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 18.00 Uhr eröffnet. Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf dem journalistischen Blick und der Reportagefotografie. Aber auch sorgfältig inszenierte Bilder und konzeptionell geprägte Fotostrecken sind mehr ...