Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Janko Woltersmann«


Jahrestreffen 2017

FREELENS Mitgliederversammlung in Köln

Die 22. ordentliche FREELENS Mitgliederversammlung fand am Samstag, den 6. Mai 2017 in der Kölner Südstadt statt. 78 Mitglieder nahmen an der Veranstaltung im Alten Pfandhaus teil, um über die Verbandsaktivitäten zu diskutieren und über verschiedene Satzungsänderungen abzustimmen. Nach dem Rück- und Ausblick des Vorstands sowie den Erläuterungen des Kassenwartes galt es, über mehrere Satzungsänderungen mehr ...

Janko Woltersmann

Thirteen Thirteen

In seiner spröden Inhaltlichkeit erzeugte Stephen Shores Photo »Beverly Boulevard and La Brea Avenue« 1975 noch Achselzucken beim Betrachter. Heute ist es eine Ikone der New Color Photography. Die darin abgebildete Tankstelle an einer Straßenkreuzung dient Janko Woltersmann als Ausgangspunkt, um eine ganz eigene fotografische Version der Mega-Stadt Los Angeles zu entwickeln. Bei Woltersmann entsteht mehr ...

Gerd Schild

Wandel durch Annäherung?

Fotojournalisten und Polizisten haben unterschiedliche Arbeitsaufträge. Das macht das Miteinander schwierig. Wie man die Zusammenarbeit trotzdem verbessern kann, darüber haben beide Seiten in Hannover diskutiert. Welche Rechte haben Polizisten und Fotojournalisten? Was beschäftigt beide Gruppen, insbesondere bei Demonstrationen und beim Aufeinandertreffen in Extremsituationen? Wie können sie miteinander umgehen, um Konflikte zu entschärfen? Und wie schaffen mehr ...

Janko Woltersmann

Thirteen Thirteen

»Am 10. April 2004 habe ich das erste Polaroid von der Chevron Tankstelle an der Kreuzung La Brea Avenue/Beverly Boulevard gemacht. Ein Wagen war in der Auffahrt liegen geblieben, der Himmel war grau wie Beton und sie hatten die Bowling Bahn vom Dude abgerissen. Scheiße, dachte ich. Aß mit meiner Süßen einen Burger bei IN-N-Out mehr ...

20 Jahre FREELENS

Runder Geburtstag

Zur jährlichen Mitgliederversammlung trafen sich die FREELENS Mitglieder am 20. Juni 2015 an einem historischen Ort: Der Kampnagelfabrik in Hamburg. Vor 20 Jahren wurde der Berufsverband dort von 128 Fotografen gegründet. Inzwischen zählt er über 2.400 Mitglieder und ist damit einer der größten Fotografenverbände in Europa. Der erste Vorsitzende Sascha Rheker gab den Rechenschaftsbericht des mehr ...