Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Rolf Nobel«


Rolf Nobel

DGPh ehrt einen der einflussreichsten deutschen Lehrer für Fotografie

Prof. Rolf Nobel, der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Fotografie in Hannover und Mitgründer von FREELENS e.V., wird in diesem Jahr mit dem Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet im Rahmen des LUMIX Festivals am Freitag, den 17. Juni 2016 statt. Der Dr.-Erich-Salomon-Preis gilt als einer der wichtigsten Fotopreise mehr ...

Fotografengruppe Landmarker

Mit der Kamera in: Istanbul

Mehr als nur ein Reisebildband über die Megastadt am Bosporus: Soeben erschien das erste Buch der Fotografengruppe LANDMARKER im morisel Verlag. Mit ihren Bildern und vielen Hinweisen auf interessante Orte und Motive geben die Autoren Istanbul-Reisenden Inspirationen für die Erkundung der Stadt an die Hand. Gleichzeitig machen die technischen Fototipps den hochwertigen Bildband zu einem mehr ...

Mario Wezel

Urban Farming – Wo Wissen auf den Bäumen wächst

Mario Wezel, der im 14. Semester Fotografie an der Hochschule Hannover studiert, hat mit seiner Reportage »Urban Farming – Wo Wissen auf den Bäumen wächst« den mit 10.000 Euro dotierten VGH-Fotopreis gewonnen. Die Reportage zeigt sogenannte urbane Farmer, die in Städten wie New York oder Los Angeles jeden freien Quadratmeter nutzen, um Obst und Gemüse mehr ...

FREELENS Award 2014

35.000 Festival-Besucher und nicht nur eine strahlende Preisträgerin

Am Sonnabend, 21. Juni, um 23.00 Uhr wurden bei der Abschlussfeier auf dem Expo-Gelände die Preisträger des 4. Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus bekannt gegeben: Die Gewinnerin des diesjährigen FREELENS Award ist die finnische Fotografin Meeri Koutaniemi mit ihrer Reportage »Taken« über die Beschneidung von Mädchen in Kenia. Die 26-Jährige erhielt den mit 10.000 Euro mehr ...

Preisverleihung

Daniela Schadt übergibt den FREELENS Award

Daniela Schadt, Lebensgefährtin des deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck, besucht am Sonnabend, 21. Juni, das 4. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover. Prof. Dr. Josef von Helden, Präsident der Hochschule Hannover, Prof. Wilfried Köpke, Dekan der Fakultät III – Medien, Information und Design, sowie die beiden Festivalleiter Prof. Rolf Nobel und Isabel Winarsch begrüßen Frau mehr ...

Lumix Festival 2012

60 Fotoreportagen ausgewählt

Vom 13. bis 17. Juni 2012 werden die besten Nachwuchsfotografen aus der ganzen Welt nach Hannover kommen: Mit 60 Foto-Ausstellungen und 22 Multimedia-Reportagen sowie Vorträgen, Portfolio-Sichtungen und Podiumsdiskussionen wird das ehemalige Expo-Gelände im Rahmen des 3. Lumix Festivals erneut in eine riesige Fotoschau verwandelt. Die 1170 Bewerbungen für das diesjährige Lumix Festival für jungen Fotojournalismus mehr ...

Kriegs- und Krisenfotografie

»Wunden der Welt«

Vom 8. März bis 7. April 2012 zeigt die Fotoschau »Wunden der Welt« im Design Center Hannover Magnum-Fotografien aus sechs Jahrzehnten – vom spanischen Bürgerkrieg bis zur ägyptischen Revolution. Eröffnung ist am Mittwoch, 7. März um 18.00 Uhr. Zusätzlich wird im Rahmen der Ausstellung am 15. März ein Artist Talk mit Magnum-Fotograf Abbas stattfinden. Unabhängig mehr ...

Kai Löffelbein

FREELENSer schoss das Siegerbild

Der 30-jährige deutsche Nachwuchsfotograf Kai Löffelbein ist Sieger des diesjährigen internationalen Wettbewerbs »UNICEF-Foto des Jahres«. Das Siegerbild zeigt einen Jungen auf der Giftmüllhalde Agbogbloshie in der Nähe von Ghanas Hauptstadt Accra. Umgeben von hochgiftigen Dämpfen und Elektroschrott aus dem Westen hält der Junge das Skelett eines Bildschirms in die Höhe. Seine Pose scheint nur auf mehr ...