Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Rolf Nobel«


»Zuhause«

Ausschreibung: Vonovia Award für Fotografie 2018

»Zuhause« – für die einen ein Gefühl, für die anderen ein Ort oder ein Mensch. »Zuhause« löst bei jedem Rezipienten direkt eine Assoziation aus und ist dabei doch höchst individuell und temporär geprägt. Wie lässt sich der facettenreiche Begriff mit den heutigen Möglichkeiten der Fotografie ausdrücken? Und wie prägt der Zeitgeist die individuellen Vorstellungen von mehr ...

FREELENS Award 2018

Preisverleihung in Hannover

Am Samstag, den 23. Juni wurden im Rahmen der Abschlussfeier des 6. Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus die diesjährigen Preisträger bekannt gegeben: Der Gewinner des diesjährigen FREELENS Awards ist Florian Müller mit seiner Reportage »Hashtags Unplugged – Von Lastern und Leitmotiven«. Der 35-Jährige erhielt den mit 10.000 Euro dotierten Preis für seine Fotoserie über die Welt der #hashtags in den sozialen Medien, in denen Menschen Likes, Follower und Reposts erhaschen wollen, um ihre Sehnsucht nach mehr ...

Bewerbungszeitraum gestartet

Lumix Festival 2018 – jetzt bewerben!

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 5. Februar 2018 verlängert! Vom Mittwoch, den 20. Juni bis Sonntag, den 24. Juni 2018 findet das 6. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus auf dem Expo-Gelände in Hannover statt. Veranstalter des Festivals sind erneut der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. und die Hochschule Hannover. Als Hauptsponsor und Namensgeber des Festivals ist zum sechsten Mal Panasonic mit seiner Kameramarke Lumix dabei, als wichtigster Unterstützer FREELENS. mehr ...

Preisverleihung in Hamburg

Lumix Festival beim Rudolf Stilcken Kultur-Kommunikationspreis 2017 ausgezeichnet

Zum dritten Mal wurde am 12. Oktober 2017 der Rudolf Stilcken Kultur-Kommunikationspreis verliehen, der innovative Kulturvermittler und kulturelle Einrichtungen auszeichnet. Bei der Preisverleihung im neu renovierten Forum der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg wurde das Lumix Festival für jungen Fotojournalismus mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Den 1. Preis erhielt der Projektraum »Intershop interdisciplinaire« mehr ...

Look Closely

RAW 17 Photofestival Worpswede

Bereits zum zweiten Mal feiert vom 17. September bis 15. Oktober 2017 die Künstlerkolonie Worpswede die zeitgenössische Fotografie. In sechs anspruchsvollen Ausstellungen mit insgesamt 16 Fotografinnen und Fotografen werden aktuelle Tendenzen der Fotografie und Fotokunst präsentiert. Mit dabei sind: Julia Baier, Emil Gataullin, Volkmar Herre, Hannes Jung, Jonathan D. Kielkowski, Stefan Koch, Christel Kremser, Hans mehr ...

Kaveh Rostamkhani

Rebordering Europe

Erstmals in der Geschichte des Nannen Preises wurde 2017 eine lobende Erwähnung ausgesprochen. In der Kategorie Foto-Reportage überzeugte das unabhängig produzierte Projekt »Rebordering Europe« des Dokumentarfotografen Kaveh Rostamkhani die Jury, bestehend aus Heico Forster, Christian Irrgang, Rolf Nobel, Julian Röder, Regina Schmeken, Malin Schulz und Barbara Stauss. Die Jury begründet ihre Entscheidung damit, dass Kaveh mehr ...

Friedensbild des Jahres 2016

Porträtserie von Helena Schätzle ausgezeichnet

Zum vierten Mal wurden in Österreich die Gewinner des internationalen Fotowettbewerbs für das beste Bild vom Frieden ausgezeichnet. Der nach dem österreichischen Friedensnobelpreis­träger Alfred Fried benannte und mit 10.000,– Euro dotierte Hauptpreis ging an die Fotografin Helena Schätzle für eine in Israel entstandene Porträtserie von Holocaust-Überlebenden. Auf sensible Weise habe Schätzle »späte Momente von Trost, mehr ...

Jesco Denzel

Die Gitans von Perpignan

Jesco Denzels Ausstellung »Die Gitans von Perpignan« zeigt das Leben der Gitans im Herzen der historischen Altstadt von Perpignan in Südfrankreich. Mit rund 8.000 Bewohnern ist das Viertel St. Jacques eine der größten Gitans-Gemeinden in Frankreich, und vor allem die einzige innerstädtische. Während in allen anderen Städten größere Siedlungen sesshafter Gitans an die Stadtränder gedrängt mehr ...

Lumix Festival 2016

Erneuter Besucherrekord beim 5. Lumix Festival

Mit 40.000 Besuchern konnte sich das Lumix Festival für jungen Fotojournalismus, das vom 15. bis 19. Juni 2016 stattfand, in diesem Jahr erneut steigern. FREELENS und die FREELENS Foundation waren auf dem Festival wie in den Vorjahren wieder mit einem Stand vertreten. Die Deko mit einer Auswahl der ausgestellten Bilder im Miniformat lockte viele Besucher mehr ...

FREELENS Award 2016

Preisverleihung in Hannover

Am Samstag, den 18. Juni wurden bei der Abschlussfeier auf dem Expo-Gelände die Preisträger des 5. Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus bekannt gegeben: Der Gewinner des diesjährigen FREELENS Award ist der deutsche Fotograf und Absolvent der Hochschule Hannover Jonas Wresch mit seiner Reportage »Kolumbiens Weg zum Frieden« über das kleine Dorf Toribio, das als einer der am mehr ...

GAF Hannover

Vom Aufhören und Weitermachen

Im Jahr 2000 kam Rolf Nobel als Professor an die Hochschule Hannover und bereitete den Weg für einen Studiengang mit einem bundesweit einmaligen Profil für Fotojournalismus und Dokumentarfotografie. Nach 16 Jahren wird er die Hochschule, die sich in dieser Zeit zu einer der renommiertesten Ausbildungsstätten für Fotojournalismus weltweit entwickelt hat, in diesem Sommer verlassen und in mehr ...

Rolf Nobel

DGPh ehrt einen der einflussreichsten deutschen Lehrer für Fotografie

Prof. Rolf Nobel, der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Fotografie in Hannover und Mitgründer von FREELENS e.V., wird in diesem Jahr mit dem Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet im Rahmen des LUMIX Festivals am Freitag, den 17. Juni 2016 statt. Der Dr.-Erich-Salomon-Preis gilt als einer der wichtigsten Fotopreise mehr ...