15. bis 17. Juni 2018 in Berlin
FREELENS Workshop in Berlin

Workshop mit Andreas Herzau: »Die Serie. Das Editing. Ein Fotobuch«

15. Juni - 17. Juni 2018

Anmeldungen noch möglich!

Der zweitägige Workshop in Berlin befasst sich mit der Entwicklung und Veröffentlichung von Fotobüchern – angefangen beim Editing, über die Entwicklung eines Buchkonzeptes und das Design bis hin zu der Frage, welche Vor- und Nachteile die Zusammenarbeit mit Verlagen hat und welche Vor- und Nachteile sich beim Selfpublishing ergeben.

Unter der Anleitung von Andreas Herzau bekommen die Teilnehmer*innen anhand von schon realisierten und veröffentlichten Büchern Anregungen und praktische Hinweise für die Entwicklung eines Fotobuches. Explizit werden die ökonomischen Hintergründe und Notwendigkeiten einer Buchproduktion thematisiert; vom Buchformat über Papierauswahl und Ausstattung bis hin zu den verschiedensten Druckverfahren. Ein weiterer Schwerpunkt wird das Editing sein und welche Strategien und Vorgehensweisen sich eignen, die eigene Arbeit zu überprüfen und zu konzipieren.

Der Workshop richtet sich an all diejenigen, die überlegen, eine fotografische Serie oder ein Projekt als Fotobuch zu publizieren oder die mehr über das Erstellen von Fotobuchpublikationen im Allgemeinen erfahren wollen. Die Teilnehmer*innen sind aufgefordert eigene Projekte, Bildserien oder Dummies mitzubringen und vorzustellen – sowie ein Lieblings-Fotobuch eigener Wahl.

Der Workshop findet in Berlin statt. FREELENS Mitglieder zahlen 290,– Euro, regulärer Preis: 360,– Euro (jeweils zzgl. 19% MwSt.).

Um in intensiver und persönlicher Atmosphäre zu arbeiten und sich kennenzulernen, ist die Zahl der Teilnehmer*innen auf 12 Personen begrenzt. Reservierungen werden in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen vorgenommen.

Zeitplan
Freitag, 15. Juni, ab 17 Uhr | Entspanntes Kennenlernen bei Brezeln & Bier
Samstag, 16. Juni & Sonntag, 17. Juni, ab 10 Uhr | Workshop

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Workshop-PDF.