FREELENS Workshop
Silke Güldner

Sichtbarkeit & Akquisition für Berufsfotograf:innen in Zeiten der Digitalisierung – online

4. Februar - 4. Februar 2022
Online-Workshop mit Silke Güldner am 4. Februar 2022 in Hamburg.

Wie finden Kund:innen Fotograf:innen und welche Profile fallen auf? Fotograf:innen müssen täglich professionell und kreativ die Ansprüche verschiedener Auftraggeber:innen erfüllen. Um für interessante Jobs angefragt zu werden, sollten sie neben einer modernen Website und einem aktuellen Portfolio ein starkes Profil zeigen. Dazu ist die digitale Selbstvermarktung, besonders seit der Pandemie, zunehmend relevant für Kund:innen, um Fotograf:innen zu entdecken oder ihnen zu folgen.

Der Workshop zeigt Beispiele und erarbeitet Ideen, damit Fotograf:innen ihre Sichtbarkeit zielgerichtet verbessern können, verdeutlicht, welche Rolle die eigene Persönlichkeit dabei spielt und wie sie Kooperationspartner:innen mit einem modernen Leistungsportfolio und einem ausdrucksstarken Auftritt für sich gewinnen können.

Die Themen des Workshops:
1. Positionierung & Präsenz

Profilierung im Auftragsmarkt
Sichtbarkeit für Portfolio & Projekte schaffen

2. Akquisition & Strategie

Zielkund:innen erreichen & Kontaktmanagement
Werkzeuge & Plattformen für digitale Sichtbarkeit

Workshopziel:

Von der Kaltakquise bis zur Digitalstrategie sind viele Faktoren relevant, um die eigene Arbeit optimal zu präsentieren und einen gewinnbringenden Auftritt zu zeigen. Der Workshop unterstützt bei der Fokussierung und Weiterentwicklung der eigenen Positionierung, der Marktfindung und der Planung von Aufgaben, in Bezug auf die Selbstvermarktung.

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Profi- und Nachwuchsfotograf*innen in der angewandten Fotografie.

Datum & Uhrzeit:

4. Februar 2022, 10 bis 15 Uhr (inkl. Mittagspause von 12–13 Uhr)

Preise:

Für FREELENS Mitglieder:  92,20 Euro (80,– Euro netto zzgl. 19 % MwSt.)
Für Nicht-Mitglieder:  119,– Euro (100,– Euro netto zzgl. 19 % MwSt.)

Alle Informationen zur Anmeldung im Workshop-PDF.


Silke Güldner ist Coach & Consultant für Fotografen und Kreative, verfügt, als ehemalige Art Direktorin und Repräsentantin, über langjährige Erfahrung in der Kreativbranche und gründete eine erfolgreiche Agentur für Fotografenmanagement. Seit 2004 gibt sie Einzelberatungen für Profi- und Nachwuchsfotografen sowie Workshops für Verbände und Institutionen, wie Fotografie Forum Frankfurt, Nexster Entrepreneurshipcenter Hochschule Hannover, Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. (BFF), FREELENS e.V., Schweizer Berufsfotografen Verband (SBF), Berufsfotografeninnung Österreich, Hamburg Kreativ Gesellschaft, Photopia und Canon.
Als Referentin spricht sie regelmäßig über neue Anforderungen an das Geschäftsmodel Fotografie. Ihre Kolumne zu relevanten Fragestellungen aus der Jobpraxis von Berufsfotografen, erscheint seit 2011 in ProfiFoto. Ihr Buch »Erfolg im Foto-Business« erschien 2021 in der 2., erweiterten Auflage.

www.silkegueldner.de