27. und 28. Juni 2018
FREELENS Workshops in Hamburg

Portfolio, Honorare und Nutzungsrechte. Zwei Workshops mit Silke Güldner

27. Juni - 28. Juni 2018

Am 27. und 28. Juni 2018 bieten wir in Hamburg die Workshops »Portfolio / Website Sichtung & Honorargestaltung« und »Honorare & Nutzungsrechte in der Jobpraxis – Verschenken oder verkaufen?« mit Silke Güldner an. Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unten.

»Portfolio / Website Sichtung & Honorargestaltung«

Eintägiger Workshop am 27. Juni 2018

Welche Bilder präsentiere ich meinen Kund*innen und welches Honorar kann ich für meine Arbeit erzielen?

In diesem Workshop wird die visuelle Präsentation der Fotograf*innen, beispielsweise das Portfolio oder die Website, gesichtet und besprochen. Dabei spielen die Ausrichtung im Markt und die Zielkunden eine große Rolle. Anhand der Marktpositionierung erhalten die Fotograf*innen Empfehlungen für die Optimierung der Mappe oder der Website. Danach richtet sich auch eine attraktive Honorargestaltung. Die Frage, was kann ich für meine Arbeit an meinem Standort erzielen, wird besprochen. Jede*r erhält einen persönlichen Zeitrahmen für die individuelle Sichtung und Beratung.

Die Themen des Workshops:

1. Sichtung & Bewertung der Mappe oder der Website
Individuelle Tipps und Informationen zum Aufbau und der Optimierung eines Portfolios für unterschiedliche Zielkunden

2. Honorargestaltung im Zielkundenmarkt
Empfehlung und Beratung zur Festlegung eines angemessenen Tageshonorars

3. Fallbeispiele Portfolio & Website
Informationen zum Aufbau einer attraktiven und erfolgreichen Website; Beispiele für Portfolios, die Kund*innen überzeugen

Workshopziel:
Ziel des Workshops ist es, die Fotograf*innen in ihrem visuellen Auftritt zu beraten und das Portfolio oder die Website inhaltlich zu schärfen. Professionelle Kund*innen achten besonders auf eine fokussierte Präsentation und suchen für ihre vielfältigen Aufgabenstellungen und Projekte immer Spezialist*innen. Dabei werden Fotograf*innen täglich mit Honorarfragen konfrontiert und müssen ihr Honorar überzeugend verkaufen.

»Honorare & Nutzungsrechte in der Jobpraxis – Verschenken oder verkaufen?«

Eintägiger Workshop am 28. Juni 2018

Täglich müssen Profifotograf*innen ihre Arbeit zu einem angemessenen Honorar kalkulieren und verkaufen. Das allein ist schon eine Herausforderung. Dazu kommt die mangelnde Bereitschaft vieler Kund*innen, für die vielfache Verwendung der Bilder eine Nutzungsgebühr zu bezahlen. Hier ist nicht nur Aufklärung seitens der Fotograf*innen ein wichtiger Bestandteil in der Kommunikation mit Kund*innen, auch das Verhandlungsgeschick der Fotograf*innen ist entscheidend. Wie gelingt es, ein attraktives und professionelles Angebot zu erstellen und zu verkaufen? Dieser Workshop beleuchtet hilfreiche strategische Ansätze.

Die Themen des Workshops:

1. Honorare in der Auftragsfotografie
– Grundlagen für die eigene Honorargestaltung
– Verknüpfung von Positionierung und Preisbildung – Empfehlung zur Festlegung eines Tageshonorars

2. Nutzungsrechte in der Jobpraxis
– Nutzungsrechtekalkulation für die Angebotsphase – Was erwarten Kund*innen?
– Was hilft bei der Nutzungsrechtekalkulation?

3. Angebotserstellung & Strategie
– Aufbau und Gliederung von Honoraren und Nebenkosten – Verhandlungsspielraum
– Angebotsabgabe und Kommunikation: Praxisbeispiele

Workshopziel:
Ziel ist es, den Fotograf*innen mehr Sicherheit und eine Grundlage für den Umgang mit und die Kalkulation von Honoraren und Nutzungsrechten in der Auftragsfotografie zu geben. Der Workshop beleuchtet die Hintergründe zum Umgang mit Nutzungsrechten zwischen Profikunde*in und Profifotograf*in und zeigt Spielräume, die Fotograf*innen in der Kommunikation mit Kund*innen haben.

Die Workshops finden in Hamburg statt. FREELENS Mitglieder zahlen 214,20 Euro, regulärer Preis: 261,80 Euro (jeweils inkl. 19% MwSt.).

Reservierungen werden in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen vorgenommen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in den Workshop-PDFs:

Workshop »Portfolio / Website Sichtung & Honorargestaltung«

Workshop »Honorare & Nutzungsrechte in der Jobpraxis – Verschenken oder verkaufen?«