Fotobuch
Jo Fober & Michael Kaune

Köln – Das Gesicht einer Stadt

»Vom Römischen Poblicius Grabmal bis hin zum zeitgenössischen Kranhaus – keine andere Metropole kann auf eine so mannigfaltige Baukultur innerhalb ihrer 2.000-jährigen Stadtentwicklung zurückblicken«, betont der Kölner Stadtkonservator Dr. Thomas Werner im Vorwort dieses aktuellen Bildbandes. »Köln – Das Gesicht einer Stadt« führt den Leser:innen und Betrachter:innen diese facettenreiche Baukultur eindrucksvoll vor Augen.

In den 1950er-Jahren prägten Architekten wie Karl Band, Rudolf Schwarz, Wilhelm Koep und Wilhelm Riphahn mit der Neugestaltung des Gürzenich, den Entwürfen zum Haus Werfers oder dem Amerika Haus das Stadtbild. Zugleich richtet der Bildband seinen Blick auf Neubauten wie die Kranhäuser oder die U-Bahn-Station Heumarkt. Sie bilden zusammen mit den Ergänzungen und Anbauten an bestehende ältere Gebäude einen faszinierenden Spannungsbogen.

Fotos: Jo Fober

Herausgeber Michael Kaune und Fotograf Jo Fober haben ihre aktuelle Neuauflage des exklusiven Köln Bildbandes um zahlreiche architektonische Meisterwerke ergänzt. Tim Etchells Lichtinstallation »See Things from the other Side« gehört dazu, ebenso wie das Park-Café im Rheinpark, die Schaugewächshäuser am Botanischen Garten oder die Zentralmoschee.
»Uns war es ein Bedürfnis, mit diesem Buch abzubilden, wie die kleine Rheinmetropole auf dem Fundament ihrer sehr alten und bewegten Geschichte ganz aktuell zu sehen ist«, betont Michael Kaune. Dieses aktuelle Stadtbild setzt Jo Fober mit seinen farbreduzierten, teilweise nahezu monochromen Aufnahmen gekonnt in Szene. In dokumentarischer Weise bilden die ausdrucksstarken Fotografien ein homogenes Gesamtbild der Stadt ab.

Köln-Fans dürfen sich also freuen – auf überraschende Einblicke in ihre Stadt, so wie sie heute ist: eine Metropole, die schon jede Menge erlebt hat und die es wert ist, dass man sie noch einmal genauer betrachtet, aus einer neuen, spannenden Perspektive.

Jo Fober & Michael Kaune
Köln – Das Gesicht einer Stadt
QVEST Bildband Architektur, 2022. Gebundenes Hardcover mit Folienheißprägung, mit einem Vorwort von Dr. Thomas Werner, Format 22,5 cm x 28 cm, 128 Seiten mit 63 Farbabbildungen, inkl. Köln Architektur App zum Buch, 24,95 Euro.
qvest.de/koeln-bildband-architektur