Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Workshop«


Johannes Mairhofer

Workshop WordPress für Einsteiger*innen

WordPress ist eines der gängigsten Content Management Systeme (CMS) im Netz. Ursprünglich als Blog-Software entwickelt, ist es auch für »normale« Webseiten eines der meist genutzten Open Source CMS und wird vor allem wegen seiner relativ einfachen Bedienbarkeit bei gleichzeitiger Vielseitigkeit genutzt. Mit WordPress lassen sich kleine bis mittelgroße Webseiten leicht erstellen und vor allem pflegen. mehr ...

Silke Güldner

Workshop Akquise – Wie finden Kund*innen Fotograf*innen?

Fotograf*innen müsen täglich professionell und kreativ die Ansprüche verschiedener Auftraggeber*innen erfüllen. Um für interessante Jobs angefragt zu werden, sollten sie neben einer einprägsamen Website und einem guten Portfolio ein aussagekräftiges Profil zeigen. Eine gute Selbstvermarktung in den Social-Media-Netzwerken und auf Portfolio-Plattformen hat für hochkarätige Kund*innen eine hohe Relevanz, um Fotograf*innen zu entdecken oder ihnen zu folgen. mehr ...

Workshops in Nürnberg & Stuttgart

Fotograf*in im Kunstmarkt

Eintägiger Workshop am 25. November 2018 in Nürnberg und am 26. November 2018 in Stuttgart. Manche Fotografen verstehen sich nicht nur als Mediendienstleister, sondern auch als Künstler. Dementsprechend streben sie in den Kunstmarkt. Darüber hinaus erhoffen sich viele Fotografen in Zeiten rückläufiger Umsätze in der Dokumentar-/Reportagefotografie und in der Werbung zusätzliche Geschäfte mit ihren Arbeiten mehr ...

FREELENS Workshop in München

Rückblick: Workshop mit Silke Güldner

Großes Interesse und vertrauensvoller Austausch beim FREELENS Workshop mit Fotocoach Silke Güldner zum Thema »Honorare & Nutzungsrechte in der Jobpraxis – Verschenken oder verkaufen?« in den Ring Studios in München. Die 15 Plätze zum Workshop waren schnell ausgebucht, gibt es doch mehr denn je das Interesse, sich über Honorare und Nutzungsrechte mit Kollegen im Rahmen mehr ...

Silke Güldner

Workshop Honorare & Nutzungsrechte in der Jobpraxis

Täglich müssen Profifotograf*innen ihre Arbeit zu einem angemessenen Honorar kalkulieren und verkaufen. Das allein ist schon eine Herausforderung. Dazu kommt die mangelnde Bereitschaft vieler Kunden, für die vielfache Verwendung der Bilder eine Nutzungsgebühr zu bezahlen. Hier ist nicht nur Aufklärung seitens der Fotograf*innen ein wichtiger Bestandteil mehr ...

FREELENS Workshop in Berlin

Workshop mit Andreas Herzau: »Die Serie. Das Editing. Ein Fotobuch«

Anmeldungen noch möglich! Der zweitägige Workshop in Berlin befasst sich mit der Entwicklung und Veröffentlichung von Fotobüchern – angefangen beim Editing, über die Entwicklung eines Buchkonzeptes und das Design bis hin zu der Frage, welche Vor- und Nachteile die Zusammenarbeit mit Verlagen hat und welche Vor- und Nachteile sich beim Selfpublishing ergeben. Unter der Anleitung mehr ...

FREELENS Workshop in Berlin

»Wedding Photojournalism & Social Documentary« mit Kevin Mullins

Der Workshop findet auf Englisch statt! Es gibt noch freie Plätze – Anmeldungen sind daher auch weiterhin noch möglich! Since 2008, Kevin Mullins has been shooting a style of wedding photography widely known as »wedding photojournalism« or »documentary wedding photography«. This workshop is for photographers who want to explore the wedding photojournalism genre. It’s also mehr ...

Workshops in Hamburg & Berlin

Fotograf*in im Kunstmarkt

Am 7. April (Hamburg) sowie am 6. Mai (Berlin) finden die ersten Workshops zum Thema »Fotograf*in im Kunstmarkt« in 2018 statt. Weitere Termine in anderen Städten folgen! Manche Fotografen verstehen sich nicht nur als Mediendienstleister, sondern auch als Künstler. Dementsprechend streben sie in den Kunstmarkt. Darüber hinaus erhoffen sich viele Fotografen in Zeiten rückläufiger Umsätze mehr ...

FREELENS Workshop in Berlin

Rückblick: Workshop mit Silke Güldner

»Verschenken oder verkaufen?«, so lautete der etwas provokante Untertitel der Veranstaltung »Honorare & Nutzungsrechte in der Jobpraxis«. Wie schon beim vorangegangenen FREELENS Workshop in Berlin zum Thema Honorargestaltung & Portfolio, stieß auch diesmal das Thema auf reges Interesse. Dozentin Silke Güldner vermittelte zunächst einen fundierten Überblick über die aktuelle Situation im Markt für professionelle Fotografie mehr ...

Silke Güldner

Workshop Honorare & Nutzungsrechte in der Jobpraxis

Workshop mit Silke Güldner am 17. November 2017 in Berlin. Täglich müssen Profifotograf*innen ihre Arbeit zu einem angemessenen Honorar kalkulieren und verkaufen. Das allein ist schon eine Herausforderung. Dazu kommt die mangelnde Bereitschaft vieler Kunden, für die vielfache Verwendung der Bilder eine Nutzungsgebühr zu bezahlen. Hier ist nicht nur Aufklärung seitens der Fotograf*innen ein wichtiger mehr ...