Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Street Photography«


Hinrich Schultze

»Es geht auch darum, unsere Geschichte zu schreiben«

Im Rahmen unseres Schwerpunktthemas stellen wir in loser Folge Street Photographer und deren Arbeiten vor. Dabei präsentieren wir nicht nur die unterschiedlichen Herangehensweisen und die dadurch entstandenen Fotos, sondern befragen sie auch zu verschiedenen Aspekten der Street Photography. Hinrich Schultze betrachtet sich selber zwar nicht als typischen Straßenfotografen, mehr ...

Walk Through Talk Through mit Dougie Wallace

Am Sonntag, den 21. Juni 2015 um 16.00 Uhr findet in der FREELENS Galerie ein Vortrag (englisch) mit Dougie Wallace statt. Der Fotograf wird die Besucher durch die Ausstellung »Stags, Hens and Shoreditch Wildlife« – seine Premiere in Deutschland – führen und seine Arbeit erläutern. Dougie Wallace ist derzeit einer der bekanntesten Straßenfotografen weltweit. Der mehr ...

Espen Eichhöfer

Street Photography muss weiterhin möglich sein!

Die Street Photography ist eine Kunstform, die fast so alt ist wie die Fotografie selbst. Künstler wie Henri Cartier-Bresson, Robert Frank, Garry Winogrand oder Philip-Lorca diCorcia haben die Geschichte der Fotografie durch ihre Arbeiten geprägt. Ihre Bilder sind Teil des kollektiven Bildgedächtnisses. Der Fotograf Espen Eichhöfer wurde verklagt, weil er die Aufnahme einer Passantin im mehr ...

Workshop Street Photography

Vielleicht ist es das, was der Politik heute fehlt: Einfach mal auf die Straße zu gehen, zu flanieren, Menschen zu begegnen, mal 20 Minuten vor Langeweile in einem U-Bahn Waggon den Blick schweifen zu lassen, um dann plötzlich Dinge, Menschen und Zustände zu entdecken, die einem im Alltäglichen nicht mehr auffallen, aber von hoher gesellschaftlicher mehr ...