Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Stephan Glagla«


Stephan Glagla gegen FUNKE

Gericht verhandelt Angemessenheit bei Fotohonoraren

Das Landgericht (LG) Bochum wird am 25. Juli 2024 um 9 Uhr erneut die Angemessenheit von Fotohonoraren im Journalismus verhandeln. Interessierte sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.   FREELENS Mitglied Stephan Glagla führt mittlerweile im achten Jahr einen umfangreichen Gerichtsprozess gegen die FUNKE Medien- und Verlagsgruppe. FREELENS unterstützt diesen Prozess. Stephan Glagla begann 2008 während mehr ...

Stephan Glagla

Mehr für weniger ist zu wenig!

BGH lässt Fotojournalist:innen im Kampf gegen Mini-Honorare hoffen. Stephan Glagla (FREELENS) war als Fotojournalist im Ruhrgebiet tätig. Die Funke Mediengruppe (damals noch WAZ Medien Gruppe) war sein wichtigster Auftraggeber in dieser Region. Funke beherbergt zahlreiche Tageszeitungen im gesamten Bundesgebiet. In Nordrhein-Westfalen ist Funke, mit den Tageszeitungen Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung (IKZ), Westfalenpost (WP) und Westfälische Rundschau (WR) unangefochtener Marktführer. mehr ...