Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Sibylle Fendt«


f³ – Freiraum für Fotografie

Crazy – Leben mit psychischen Erkrankungen

Mehr als jeder vierte Erwachsene erkrankt im Laufe seines Lebens an einer psychischen Störung. Am häufigsten treten Angstzustände, Depressionen und psychische Leiden durch Alkohol- oder Medikamentenmissbrauch auf. Für die knapp 18 Millionen akut Betroffenen und ihr soziales Umfeld sind sie mit massiven Einschränkungen im sozialen und beruflichen Leben verbunden. Obwohl psychische Erkrankungen einen Großteil der mehr ...

Kunstfoyer München

25 Jahre Ostkreuz. Agentur der Fotografen

Das Kunstfoyer München präsentiert ab Oktober die Ausstellung »25 Jahre Ostkreuz«. Mit mehr als 250 Werken von 21 Fotografen versammelt sie das gesamte fotografische Spektrum des Fotografenkollektivs – von den früheren DDR-Arbeiten der Gründungsmitglieder bis hin zu aktuellen Arbeiten. Zur Vernissage während der Langen Nacht der Münchner Museen am Samstag, den 15. Oktober, von 19–2 mehr ...

Photographer’s Night 2016

Ikonen der Flucht – die neue Macht der Fotografie

Die Photographer’s Night 2016 widmet sich dem Thema »Ikonen der Flucht – die neue Macht der Fotografie«. Die dramatischen Entwicklungen der letzten zwei Jahre und dabei die besondere Rolle der Fotografie sind der Auslöser, das Thema in den Mittelpunkt des Abends zu stellen. Schon lange nicht mehr haben stehende Bilder den Betrachter so stark berührt mehr ...

Werkschau in Paris

25 Jahre OSTKREUZ

1990 gründeten ostdeutsche Fotografen auf einer Parisreise die Agentur OSTKREUZ. Im Herbst feiert die Agentur ihren 25. Geburtstag – und zwar dort, wo alles angefangen hat: Zeitgleich zur internationalen Messe »Paris Photo« versammelt eine Retrospektive an zwei Ausstellungsorten die wichtigsten Bilder aus 25 Jahren OSTKREUZ. In der Galerie Passage du Désir sind vom 13. bis mehr ...