Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Magnus Terhorst«


12. Wiesbadener Fototage

»Unruhige Zeiten«

Die 12. Wiesbadener Fototage präsentieren in sechs Ausstellungen 37 nationale und internationale zeitgenössische Künstler:innen, die sich auf vielfältige Weise mit dem dialektischen Begriff der »Unruhe«, die unsere Zeit prägt, auseinandergesetzt haben. Welche Rolle kann das »stille Bild«, die Fotografie, in unruhigen Zeiten spielen? Ist sie mehr als ein eingefrorener Moment, ist sie doch ein bewegtes mehr ...

Otto-Steinert-Preis der DGPh

Gesellschaftlich relevante Projekte, spannende Umsetzung, langer Atem

Für sein Projekt »Definition von Glück« wurde FREELENSer Magnus Terhorst, derzeit noch Student an der Fachhochschule Dortmund, mit dem 1. Preis des DGPh-Förderpreises ausgezeichnet. Er überzeugte die Jury mit der fotografischen Umsetzung eines gesellschaftlich allgegenwärtigen und relevanten Themas, dem omnipräsenten Alkoholkonsum. mehr ...

Michael Horbach Stiftung

Natur. Klima. Migration

Die zum Teil bereits deutlichen beobachtbaren Folgen des Klimawandels, ausgelöst durch die menschlichen Eingriffe in die Natur, sind äußerst vielfältig. Sie umfassen zum einen schleichende Umweltveränderungen wie die zunehmende Versalzung der Grundwasserressourcen, eine Veränderung der tropischen Niederschlagsmuster und eine höhere Wahrscheinlichkeit von Dürren, mehr ...