Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Lutz Fischmann«


DGPh

Future Talks: Chancen und Perspektiven

Durch den Paradigmenwechsel zur digitalen Fotografie und netzgestützten Kommunikation hat sich das Berufsbild des Fotografen grundlegend verändert. Unter dem Motto »Future Talks« richtet die Deutsche Gesellschaft für Photographie gemeinsam mit dem Team des RAW PHOTOFESTIVAL am 7. Oktober 2017 ein Symposium aus. Renommierte Fotografen, Verbands- und Pressevertreter sowie ein ausgewiesener Social Media Experte werden die mehr ...

Infoabend zu Stipendien der VG Bild-Kunst in Köln

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden euch herzlich ein zum nächsten Stammtisch der FREELENS Regionalgruppe Rheinland am Mittwoch, den 22. März 2017 ab 19.30 Uhr in der schaelpic photokunstbar im Atelier für Mediengestaltung, Schanzenstraße 27, 51063 Köln-Mühlheim. Lutz Fischmann wird aus Hamburg kommen, um uns zum Thema VG Bild-Kunst, Sozialwerk und Kulturwerk zu informieren und mehr ...

Podiumsdiskussion

Unser Bild vom Bild – Manipulation im Fotojournalismus

Die aktuell wieder neu entfachte, leidenschaftliche Debatte über die Bildmanipulation und das Nachdenken über die Wahrhaftigkeit fotojournalistischer Arbeiten ist Thema der vom Ostkreuz – Verein für Fotografie e.V. organisierten Veranstaltung »Unser Bild vom Bild – Manipulation im Fotojournalismus«. In der Podiumsdiskussion wird die bisweilen sehr eng geführte Diskussion über digitale Veränderung in einen größeren Kontext mehr ...

Stiftung Kulturwerk

Infoabend zu Stipendien der VG Bild-Kunst

Der Herbst ist vielleicht eine gute Jahreszeit, sich Gedanken über Fotoprojekte, Ideenentwicklung und deren Finanzierung zu machen. Die FREELENS Regionalgruppe Berlin hatte daher Lutz Fischmann eingeladen, um über die Möglichkeit von Stipendien des Kulturwerkes der VG Bild-Kunst zu berichten. Nach einer kurzen Einführung in die Arbeit der Verwertungsgesellschaft sowie der Stiftung Sozialwerk kam er recht mehr ...

Alles Lüge? Manipulation in der Fotografie

Die Sektion Bild der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) veranstaltet im Umfeld der Photokina am 23. September 2016 um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion zu der Frage, wo in der Fotografie die Grenze zwischen Dokumentation, Inszenierung und Manipulation verläuft. Die Debatte zu der aktuell leidenschaftlich diskutierten Frage wurde zuletzt durch Kritik an zwei bekannten Fotografen befeuert: mehr ...

Regionalgruppe Hamburg

Rund um die Themen AGB und Model Release

Bei ihrer letzen Regionalgruppenveranstaltung am 19. Juli 2016 in der FREELENS Geschäftsstelle ging es bei der Hamburger Regionalgruppe um das Thema »AGB und Model Release«. FREELENS Geschäftsführer Lutz Fischmann erklärte die Wichtigkeit von AGB für Fotografen bei der Vergabe von Nutzungsrechten. Dabei ging es neben den Unterschieden von einfachen und ausschließlichen Nutzungsrechten um die drei mehr ...

Lumix Festival 2016

Erneuter Besucherrekord beim 5. Lumix Festival

Mit 40.000 Besuchern konnte sich das Lumix Festival für jungen Fotojournalismus, das vom 15. bis 19. Juni 2016 stattfand, in diesem Jahr erneut steigern. FREELENS und die FREELENS Foundation waren auf dem Festival wie in den Vorjahren wieder mit einem Stand vertreten. Die Deko mit einer Auswahl der ausgestellten Bilder im Miniformat lockte viele Besucher mehr ...