Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Ins Netz gegangen«


Schwerpunktthema

Ins Netz gegangen #02: Linktipps zur Kriegs-, Krisen- & Konfliktfotografie

Nach einer Reihe von Artikeln zu unserem Schwerpunktthema »Kriegs-, Krisen- & Konfliktfotografie« folgen hier erneut einige spannende Fänge aus dem Netz. Diesmal steht die Arbeitspraxis von Kriegsfotograf*innen im Vordergrund. Wie unterschiedlich deren Zugänge und Motivationen sein können und was für absurde Stories es dazu gibt, das zeigen die Fälle eines gerade volljährig gewordenen Mannes und eines Freizeit-Kriegsfotografen ebenso wie die Fake Identität von Eduardo Martins. Das Fotojournalismus auch lokale Akteure stärken kann, zeigt die Geschichte einer jungen Jesidin, die gleichwohl nicht über das Dilemma hinweghilft, dass für Reportagen von lokalen Akteuren oft nur Spotpreise bezahlt werden. mehr ...

Schwerpunktthema

Ins Netz gegangen #01: Linktipps zur Kriegs-, Krisen- & Konfliktfotografie

Linkliste, die Erste: Für das neue Schwerpunktthema greifen wir das bei »Social Media für Fotograf*innen« etablierte Format »Ins Netz gegangen« auf, um euch wieder interessante Fänge aus dem Netz zu präsentieren. Mit Gerhard Paul blicken wir zurück auf die Geschichte der Kriegsfotografie und fragen ausgehend von zwei Forschungsprojekten nach der Rolle privater Fotografie im 2. Weltkrieg und der Bildkultur im Österreich der Nachkriegszeit. Als Schmankerl zeigt ein Wired-Artikel, warum Facebook mehr ...

Social Media für Fotograf*innen

Ins Netz gegangen #03: Linktipps zu Social Media

Nun bricht sie wieder an: die besinnliche Zeit. Vielleicht ja eine gute Gelegenheit, sich entspannt zurückzulehnen und zu rekapitulieren, was sich in den letzten Wochen des Jahres im Social-Media-Zirkus zugetragen hat. Manege frei für die Nachrichtenagenturen, die soziale Netzwerke zur Kasse bitten wollen, für Melissa Spitz, die TIMES-Instagram-Fotografin des Jahres geworden ist, für die Netzneutralität mehr ...

Social Media für Fotograf*innen

Ins Netz gegangen #02: Linktipps zu Social Media

Linkliste, die Zweite: Pünktlich zum Wochenende haben wir für euch wieder fünf Geschichten aus dem Netz gefischt. Als »Starter« servieren wir einen Twitter-Bot, der Spenden an Naziseiten überwacht. Weiter geht es mit Instagram-Fotografie der anderen Art, garniert mit den Social-Media-Aktivitäten von Cindy Sherman und einem exklusiven YouTuber-Gipfel mit der Kanzlerin. mehr ...

Social Media für Fotograf*innen

Ins Netz gegangen #01: Linktipps zu Social Media

Etwas Lesestoff für zwischendurch gefällig? Dann schaut euch mal diese fünf Links rund um Social Media an, die wir frisch aus dem Netz gefischt haben. Unsere Lektüreliste startet mit der guten Frage, warum wir es Google, Facebook und Co. immer noch so leicht machen, unser Daten zu sammeln, streift den 10. iPhone-Foto-Award, beschäftigt sich mit dem neuen Gesetz gegen Hasskommentare mehr ...