Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Haus am Kleistpark«


Milan Koch

Territorium

Die Ausstellung »Territorium« des Berliner Fotografen Milan Koch ist eine subjektive Auseinandersetzung mit dem Lebensraum Stadt und den Kontrasten, die sich aus dem urbanen Zusammenleben ergeben. Koch überwindet Komfortzonen und dokumentiert die Spuren, die Stadt und Bewohner:innen wechselwirkend hinterlassen. Der städtische Raum mit all seinen Akteur:innen wird in Momentaufnahmen ungefiltert und authentisch erfasst. »Territorium« ist mehr ...

Amélie Losier

Sayeda – Frauen in Ägypten

Vor dem Hintergrund des Umbruchs in den arabischen Ländern ist die französische Fotografin Amélie Losier zwischen 2014 und 2016 mehrfach nach Ägypten gereist, um mit der Kamera der Frage nachzugehen: Was bedeutet es heute, eine Frau in Ägypten zu sein? Sie hat Frauen aller gesellschaftlicher Schichten und Altersgruppen getroffen, verheiratete und unverheiratete, religiöse und säkulare, mehr ...

Anja Schäfer

Millionaires of time…

In dem audiovisuellen Ausstellungsprojekt »Millionaires of time…« zeichnen die Fotografin Anja Schäfer und die Hörfunkautorin Elisabeth Putz jenseits gängiger Fremdzuschreibungen ein vieldimensionales Bild der Roma, die nahe der ostslowakischen Stadt Košice in Šaca bzw. Luník IX leben. Letzteres gilt als eines der größten Ghettos von Roma in Europa. Die atmosphärischen fotografischen und auditiven Porträts zeigen mehr ...