Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Diana Laarz«


Zeitenspiegel Reportagen

Hansel-Mieth-Preis und Gabriel-Grüner-Stipendium 2022 vergeben

Hansel-Mieth-Preis  Der diesjährige Hansel-Mieth-Preis geht an die freie Autorin Amonte Schröder-Jürss und den Fotografen Andy Reiner für ihre Reportage »Alle für einen«. Die beiden Journalist:innen erzählen die Geschichte eines Dorfes, in dem sich fast alle Einwohner:innen um Hans, einen älteren Herren kümmern, der seit seiner Geburt mit einer geistigen Behinderung lebt. Nur durch die kollektive mehr ...

Hansel-Mieth-Preis 2012

Erneut engagierte Reportagen ausgezeichnet

Der Hansel-Mieth-Preis 2012 geht an die Autorin Cornelia Fuchs und den Autor Uli Rauss sowie an das Fotografenteam Monika Fischer und Mathias Braschler. Die Reporter des Magazins Stern bekommen die renommierte Auszeichnung für ihren Beitrag »Guantánamo«. Darin werden Schicksale ehemaliger Insassen des US-Gefangenenlagers erzählt. Der Preis ist mit 6.000,– Euro dotiert. Während seiner Gefangenschaft im mehr ...