Gefunden

Alle Suchergebnisse zum Schlagwort »Crawling«


Anleitung

Programmierung eines maschinenlesbaren Nutzungsvorbehalts gegen das Crawling von KI-Anwendungen

Unser Justiziar Dirk Feldmann batu uns, euch diese Anleitung an die Hand zu geben, wie ihr das »Crawling« von KI-Anwendungen, also das Abgreifen von Inhalten auf eurer Website zwecks Zuführung zu und Training von KI-Algorithmen, technisch unterbinden könnt (sog. »maschinenlesbarer Nutzungsvorbehalt«). Sie basiert auf dem wohl bekanntesten und am weitesten verbreiteten Lösungsansatz, den Nutzungsvorbehalt mittels des »Robot Exclusion Standard« (»RTS«) und der dazugehörigen »robots.txt«-Datei zu programmieren. Solltet ihr beim Programmieren auf Probleme stoßen oder etwas unklar sein, empfehlen wir, euch Rat bei IT-Fachpersonen einzuholen. mehr ...

Leitfaden

Über den Umgang mit KI-Bildgeneratoren: Leitfaden für Fotograf*innen

Viele von uns haben in den letzten Monaten über die möglichen Folgen des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz in der Fotografie und Bilderstellung nachgedacht und diskutiert. Fast täglich gab es neue Nachrichten, die uns erstaunt oder erschreckt haben. Hier haben wir Handlungsoptionen für Fotograf*innen gesammelt. mehr ...