Mittwoch, 9. Oktober 2019, 20 Uhr

Treffen der Fotograf*innen im Ruhrgbeiet

9. Oktober - 9. Oktober 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie gewohnt, findet am kommenden Mittwoch, den 9. Oktober 2019 unser nächstes FREELENS Regionalgruppentreffen/Fotograf*innentreffen statt:Um 20:00 Uhr im Lokal/Restaurant »Zur Sonne«, Roseggerstraße 32, Ecke Haenischstraße (Sonnenplatz) in 44137 Dortmund

Zu diesem Treffen möchten wir alle Teilnehmer unseres Ausstellungsprojektes »Welt in Bewegung« bitten, Ihre Bildstrecken der Regionalgruppe vorzustellen. Teile der Arbeiten werden dann auch als
Preview im Rahmen des f²-Fotofestivals in Form einer Projektion im öffentlichen Raum zu sehen sein.

Das f²-Fotofestival Dortmund steht im November auf dem Programm:
Zehn Ausstellungen zeitgenössischer Arbeiten von mehr als 60 renommierten und teils noch unbekannten Künstler*innen / Fotograf*innen werden gezeigt, die sich, real und fiktiv, mit dem Thema „Gerechtigkeit“
auseinandersetzen.

Das Festival wird am Donnerstag, den 7. November 2019 um 19 Uhr im Depot eröffnet.

Das weitere Programm mit vielen spannenden Vorträgen und Terminen findet ihr auf der Webseite: http://f2fotofestival.de

FREELENS Mitgliederversammlung
Am Samstag, den 9. November 2019 um 11 Uhr findet außerdem im Rahmen des f²-Fotofestivals im sweetSixteen-Kino, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund unsere FREELENS Mitgliederversammlung statt.

Wer an der Versammlung nicht teilnehmen kann und seine Stimme übertragen möchte, kann das Formular jetzt am Mittwoch mitbringen.

Offener FREELENS Stammtisch
Passend zum Festivalthema „Gerechtigkeit“ wird die FREELENS-Regionalgruppe-Ruhrgebiet am Mittwoch, dem 13. November 2019 um 19 Uhr zusammen mit Rechtsanwalt Thomas Meinke (westfalenpatent.de) im Kulturort Depot über die rechtlichen Fragen der Fotografie diskutieren.
Von der Datenschutzgrundverordnung bis zu den Persönlichkeitsrechten.
Der Stammtisch der FREELENS-Regionalgruppe-Ruhrgebiet ist an diesem Termin offen für alle Interessierten.

Wir freuen uns am Mittwoch und auf dem f²-Fotofestival Dortmund auf viele tolle Bilder und Gespräche.

Viele Grüße in die Runde,

Holger Jacoby und Pascal A. Rest