In eigener Sache
Stellenangebote

Wir suchen Verstärkung!

Da die Stelle der FREELENS Geschäftsführung derzeit nicht besetzt ist und außerdem unsere Kollegin Paula Kern Ende Dezember in Elternzeit geht, suchen wir ab sofort sowohl nach einer neuen Geschäftsführung als auch nach einer Elternzeitvertetung.

FREELENS e.V. ist der Berufsverband für Fotograf:innen. Seit 1995 setzen wir uns auf vielfältigen Ebenen für die beruflichen Belange unserer über 2.000 Mitglieder ein. In der Hamburger Geschäftsstelle arbeiten aktuell drei feste Mitarbeiter:innen in Gesellschaft eines Bürohundes. Unsere verschiedenen beruflichen Hintergründe und Erfahrungen ermöglichen es uns, unterschiedliche Perspektiven auf kulturelle, gesellschaftliche und politische Komplexe zusammenzudenken. Wir stehen in engem Austausch mit den deutschlandweit vertretenen Vorständ:innen und allen Ehrenamtlichen der zahlreichen Regionalgruppen.

Der im September neu gewählte Vorstand möchte FREELENS in allen Bereichen der Kommunikation umgestalten. Nach innen soll vielseitiger mit den Mitgliedern kommuniziert werden und nach außen wollen wir wieder sichtbarer und relevanter werden. Fotografie als Kulturform ist ein Gewinnerthema und wir wollen das zukünftig auch stärker in die Öffentlichkeit tragen. Diese Anforderung spiegelt sich auch in den beiden Stellenprofilen wieder:

Wenn dich eins der Stellenangebote interessiert und du denkst, du passt zu uns, freuen wir uns über deine Bewerbung. Selten erfüllt jemand die Anforderungen einer Stellenausschreibung 1:1. Schicke uns daher gerne deine Unterlagen, wenn du dich zumindest in einem Großteil des Geschriebenen wiederfindest. Damit auch wir einschätzen können, ob es passen könnte, wäre es toll, wenn du anhand der genannten Aufgaben erläuterst, welche Erfahrungen du in diesen Bereichen bereits gesammelt hast.

In welcher Form du dich bewirbst, überlassen wir deinen Präferenzen. Ob per E-Mail, Brief, Fax, Postkarte oder Plakat – darauf kommt es nicht an. Da wir selbst flache Hierarchien bevorzugen und unkompliziert im Umgang sind, erwarten wir von dir nicht unbedingt einen »perfekten« Lebenslauf, sondern vor allen Dingen, dass aus dem uns Zugesandten hervorgeht, wer du bist und was dich ausmacht.

Schicke deine Unterlagen bitte umgehend an bewerbung@freelens.com. Solltest du Fragen zu den Ausschreibungen haben, melde dich ebenfalls gerne unter dieser Adresse, Ansprechpartnerin ist Stefanie Rejzek.