Junge Fotoarbeiten aus Deutschland

emerge 011 – das Buch

Die Präsentationsplattform »emerge« präsentiert jetzt erstmalig in gedruckter Form eine Auswahl der besten jungen journalistischen und dokumentarischen Fotoarbeiten aus Deutschland. 26 Fotografinnen und Fotografen zeigen ihre Sicht auf die Welt. Sie suchen ihre Themen im In- und Ausland, finden ihre vielfach ausgezeichneten Geschichten in Kriegs- und Krisengebieten oder direkt vor der Haustür. Einige fotografieren digital, andere auf Film, von Kleinbild "emerge 011 – das Buch" mehr ...

Fotobuch
Mark Mühlhaus & Ulrike Jensen

Generationen

In Bild und Text zeigt das Buch »Generationen. KZ-Überlebende und die, die nach ihnen kommen« Generationen im Austausch miteinander und lässt über die Zukunft der Erinnerung nachdenken. Begleitet von kurzen Texten zeigen die eindrucksvollen Aufnahmen dieses Bildbandes Überlebende von Konzentrationslagern an den ehemaligen Orten ihres Leidens. Auf künstlerische Weise werden so Generationen des Erinnerns sichtbar gemacht: Überlebende besuchen die Orte, "Generationen" mehr ...