Ausstellungen
Zeitenspiegel Reportagen

Was uns bewegt

1. Dezember 2022 - 15. Januar 2023

Unter dem Titel »Was uns bewegt« zeigen Rainer Kwiotek, Sascha Montag, Christoph Püschner, Ivo Saglietti, Frank Schultze und Éric Vazzoler Bilder zu Themen, die ihnen am Herzen liegen.

Frank Schultze bewegt der Mut, mit dem sich junge muslime Frauen und Männer mit ihrer Religion auseinandersetzen.

Eric Vazzoler zeigt Schwarz-Weiß-Porträts von Teilnehmer:innen der Workshops, die er in Kasachstan für Jugendliche mit Behinderung durchführt.

Ivo Saglietti , Gewinner des World Press Awards, dokumentiert seit 20 Jahren, wie Menschen des Kosovo versuchen, die Schrecken und Verwüstungen des Bürgerkrieges zu bewältigen.

Sascha Montag bildet wiederkehrende Begegnungen mit Kindern eines Heims auf einer entlegenen und malerischen Insel Grönlands ab.

Rainer Kwiotek, seit vielen Jahren immer wieder für Hilfsorganisationen und Magazine in Äthiopien unterwegs, fasziniert die Anmut von Menschen und Natur am Horn von Afrika.

Christoph Püschner, seit Jahrzehnten Beobachter zahlloser Brennpunkte in Ost und West, versucht auf Recherchen in Kriegs- und Krisengebieten. nicht die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft zu verlieren.

Zeitenspiegel Reportagen
Was uns bewegt
1. Dezember 2022 bis 15. Januar 2023

Galerie der Stadt Fellbach
Marktplatz 4
70734 Fellbach
www.fellbach.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr