Ausstellungen
Martina Wörz

Vibe

2. Dezember - 24. Dezember 2022

Im Rahmen des Stuttgart Live Festivals zeigt die Stuttgarter Konzertfotografin Martina Wörz in ihrer Fotoausstellung »Vibe« im »Im Wizemann« Fotos von Stuttgarter Clubkonzerten und Aufnahmen mit Seltenheitswert. So greift Martina Wörz tief in ihr Portfolio und zeigt unter anderem Bilder aus den Anfängen internationaler Künstler wie Parkway Drive, Machine Gun Kelly, Kontra K oder 187 Straßenbande. Bilder aus Zeiten, in denen sie noch keine großen Konzerthallen gefüllt, sondern legendäre Stuttgarter Clubs zum Beben gebracht haben. Clubs, die teilweise bereits seit einigen Jahren ihre Pforten geschlossen haben, wie z.B. der Kellerclub oder die alten Wagenhallen. Ebenso im Fokus der Ausstellung stehen dabei Hardcore-Punk-Bands wie Lionheart, Nasty oder Empowerment.

Tini, LKA Longhorn, 2020. Foto: Martina Wörz

Wörz’ Bilder verkörpern ihre Liebe zur Musik ebenso wie ihre Leidenschaft für Fotografie –  eine perfekte Dreiecksbeziehung. Die Ausstellung ist ein Rückblick auf das Gemeinschaftsgefühl, die Emotionen und die Ausgelassenheit, die das gemeinsame Musik-erleben auslösen kann und darauf, dass alle großen Künstler:innen mal klein anfangen.

Martina Wörz
Vibe
2. Dezember bis 24. Dezember 2022

Im Wizemann
Quellenstraße 7
70376 Stuttgart
www.stuttgart-live.de