Ausstellung
Regionalgruppe Hamburg

Vernissage der Ausstellung »Hamburger Lichtblicke«

Ein großartiges Opening erlebten in der vergangenen Woche die rund 300 Gäste auf der Vernissage der Hamburger Regionalgruppe. Mit ihrer Ausstellung »Hamburger Lichtblicke« haben 13 FREELENS Fotograf:innen ins ehemalige Karstadt Sport-Kaufhaus in der Innenstadt geladen.

Kurator Sebastian Lux, Stiftung F.C.Gundlach, eröffnete die Ausstellung mit einer kurzen Vorstellung jedes einzelnen Projekts. Gezeigt werden sehr persönliche Lichtblicke von Naturinterpretationen über Portraits bis zum Erlebnis einer Geburt. Die sehr gelungene, intime Präsentation dieser Serie in den ehemaligen Umkleiden, sowie die ungewöhnliche Hängung der Exponate, erlaubt immer wieder neue Sichtachsen und Blickwinkel, die auch dadurch zum Lichtblick werden.

Die Ausstellung mit Arbeiten von Valeska Achenbach, Frieder Blickle, Peter Bruns, Thomas Ebert, Heiner Müller-Elsner,  Kirsten Haarmann, Frederika Hoffmann, Frank Krems, Imke Lass, Matthias Schlief, Bertram Solcher, Achim Sperber und Sibylle Zettler ist noch bis zum 24. September 2022 im 2. OG des ehemaligen Karstadt Sport- Gebäudes in Hamburg zu sehen.

Foto: Thomas Ebert

5. August bis 24. September 2022
Hamburger Lichtblicke
Ausstellung von Mitgliedern der FREELENS Regionalgruppe Hamburg
Ehemaliges Karstadt Sport-Gebäude, 2. Obergeschoss,
Mönckebergstraße 2-4
20095 Hamburg

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 10 bis 23 Uhr
Freitag und Samstag 10 bis 1 Uhr
Sonntag 12 bis 23 Uhr

Gefördert und unterstützt wurde die Ausstellung von der Hamburg Kreativ Gesellschaft, Projekt Frei_Flächen, sowie dem Fotolabor Fotoexakt.