Ausstellungen
Michael Lange

Cold Mountain

20. Oktober - 22. Dezember 2022

Über einen Zeitraum von sechs Jahren unternahm FREELENS-Fotograf Michael Lange ausgedehnte Reisen in verschiedene Regionen der französischen Alpen. Dort entstand eine Sammlung eindrucksvoller, meditativer Landschaftsbilder, zwischen Licht und Dunkel, Stille und Sturm.

Anläßlich der Veröffentlichung des Buches zur Serie bei Hartmann Books im Jahr 2021 schrieb Stefan Fischer in der Süddeutschen Zeitung:

»Das Schwerste und das Leichteste finden zusammen im Gebirge. Hier der massive, scheinbar unverrückbare Fels, tausende Meter hoch aufgetürmt, schrundig und mächtig, bedeckt mitunter von zusätzlichen tonnenschweren Schneelasten. Und dort Wolkenfetzen, vom Wind zusammengetrieben und sofort wieder auseinandergeblasen, ohne Ort und ohne Halt. (…) Langes Fotografien aus den französischen Alpen sind außergewöhnlich. Weil sie die Grenzregion ausloten zwischen dem gerade noch Sichtbaren und dem Unsichtbaren. Weil sie den Moment bannen, in dem sich aus der Dunkelheit der Nacht oder aus dem Dickicht der Wolken soeben erste Strukturen herausschälen – oder, umgekehrt, sich ein Vorhang zuzieht und ein letzter flüchtiger Blick auf das möglich ist, was eine Sekunde später komplett verborgen sein wird.«
Michael Lange wurde bekannt für meditative Untersuchungen
von Landschaften. Die Serie »Wald« erschien 2012 im Verlag Hatje Cantz und machte Michael Lange als Fotokünstler international bekannt. Ebenso wie im Folgeprojekt »Fluss«, das 2015 ebenfalls bei Hatje Cantz erschien, geht es Lange um die Suche nach Stille und einer emotionalen Beziehung zur Natur.

Die nun vorliegende Publikation von »Cold Mountain« bei Hartmann Books, beschließt diese Trilogie von Landschaftsprojekten. Erhältlich unter: www.michaellange.eu

Aus der Serie »Cold Mountain«. Foto: Michael Lange / Robert Morat Galerie.
Aus der Serie »Cold Mountain«. Foto: Michael Lange / Robert Morat Galerie.

Michael Lange
Cold Mountain
Vom 20. Oktober bis zum 22. Dezember 2022

Robert Morat Galerie
Linienstraße 107
10115 Berlin
www.robertmorat.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 12-18 Uhr.